KRUPS EA8150

Der KRUPS EA8150 zählt zu den Einsteiger-Kaffeevollautomaten mit einem Preis von knapp 300€ Dennoch hat er uns mit seiner Funktionsvielfalt und der Verarbeitungsqualität überzeugt. Das verbaute LC Display ist in dieser Klasse ein Alleinstellungsmerkmal, ebenso die Memory-Funktion von zwei Lieblings-Kaffeespezialitäten.

Vorteile:

  • intuitive Bedienung
  • LC Display
  • Memory Funktion
  • vollautomatische Reinigung

Nachteile:

  • langsame Reaktionszeit
Bei Amazon ansehen!

 

Technische Daten und Lieferumfang

Der Krups EA8150 ist seit 2015 auf dem Markt. Er besitzt ein LC Display, das bedeutet eine schwarz weiß Darstellung, welche enorm gut abzulesen ist. Weiterhin besitzt der EA8150 einen 1,8 Liter großen Wassertank, was in diesem Segment den Standard darstellt. Der Kaffeevollautomat bringt 7 Kg. auf die Waage, das ist im Vergleich zu Konkurrenz wesentlich weniger. Das geringe Gewicht und die kompakten Produktabmessungen von 32 x 26 x 36,5cm machen ihn zu einem flexibel einsetzbaren Kaffeevollautomaten, welcher auch öfter mal die Position in der Küche wechseln kann, ohne dabei Platzprobleme zu schaffen. Der maximale Dampfdruck beträgt 15 bar, besonders erwähnenswert ist hier vor allem die Energieeffizienzklasse A, mit der Krups den EA8150 bewirbt. Da Vollautomaten oft einen relativ hohen Stromverbrauch haben, kommt der geringe Energieverbrauch durch automatische Abschaltung dem Benutzer zu gute. Des Weiteren besitzt der Automat ein aus Edelstahl gefertigten Kegel-Mahlwerk, was für gleichbleibenden Kaffeegenuss sorgen soll. Der Krupp EA8150 ist ganz in schwarz gehalten und besteht aus Kunststoff. Zum Lieferumfang gehört der Automat selber, zwei Reinigungstabletten Sets, ein Wasserfilter von Claris und eine Bedienungsanleitung.

Reinigung

Die Reinigung findet beim Krups EA8150 voll automatisch statt, was für dieses Preissegment eher ungewöhnlich ist. Besonders erwähnenswert ist, dass der Krups auch die Brühgruppe automatisch mitreinigt, dafür sorgen die Reinigungstabletten. Allerdings lässt sich die Brühgruppe auch vollständig herausnehmen und per Hand waschen. Das Entkalken des Kaffeevollautomaten kann in den Einstellungen betätigt werden, dauert dann aber ein wenig länger, als ein normaler Brühvorgang. Bezogen auf die automatische Reinigung spült der Automat direkt nach dem Anschalten. Das kann praktisch sein, wenn man ihn eine Weile nicht benutzt hat, allerdings reinigt der EA8150 sich auch, wenn man ihn nach einer Minute wieder anschaltet, das kann unter Umständen relativ nervig sein. Bei dieser Klasse ist das aber Meckern auf hohem Niveau, wir stufen die automatische Reinigung nicht als selbstverständlich für diese Preisklasse ein.

Bedienung und Funktionen

Der Krups EA8150 kann vor allem durch sein oben genannten LC Display ordentlich punkten. Die Bedienungs ist somit eine Kombination aus Tasten und Display. Die Bedienbarkeit wird von vielen Benutzern als intuitiv und selbsterklärend beschrieben (siehe Amazon Kundenbewertungen). Auf Knopfdruck kann durch eine Memory-Funktion der eigene Lieblingskaffee, welcher zuvor eingestellt wurde, zubereitet werden. Die Kaffeemenge kann in den Einstellungen zwischen 20ml bis 220ml eingestellt werden und das auch noch für zwei Tassen gleichzeitig. Das gibt von uns ein großes Lob, da dies nicht viele Kaffeevollautomaten in entsprechenden Mengen schaffen.
Durch die Dampfdüse sind auch weitere Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato und Cappuccino möglich.
Des Weiteren können in den Einstellungen Temperatur und Mahlgrad eingestellt werden. So kann auch ein stärkerer, aromatischer Espresso zu bereitet werden. Hierbei wird von manchen Benutzern eine etwas langsame Reaktionszeit kritisiert, die sich aber noch im Rahmen hält. Das CTS, ein Thermoblocksystem, welches das Wasser vorheizt garantiert heißen Kaffee ab der ersten Tasse, die Sie zubereiten. Ein weiterer Vorteil ist die Funktion des höhenverstellbaren Auslaufs zwischen 60mm und 105mm, so können Espresso- als auch 200ml Tassen angenehm gefüllt werden, ohne das nervige Spritzer entstehen. Insgesamt ist die Bedienung in Verbindung mit den Funktionen für uns überzeugend, allerdings kann nicht wie bei Vorgängermodellen während des Brühvorgangs mit dem Drehregler die Kaffeemenge nachjustiert werden. Dennoch bietet das LC Display in unseren Augen einen echten Mehrwert!

Hier ein Video von der Capuccinozubereitung:

Design und Verarbeitung

Das Design des Krups EA8150 ist Geschmackssache, er wirkt am Anfang etwas klobig, dieser Eindruck legt sich aber wieder beim genaueren Betrachten, das LC Display sorgt für ein modern wirkenden Kaffeevollautomaten. Das schwarze Kunststoffgehäuse ist universell einsetzbar und für jede Küchenzeile geeignet. Ein besonderer Vorteil gegenüber anderen Kaffeevollauotmaten ist der freistehende Kaffeebohnenbehälter. Dieser hat nicht nur den praktischen Vorteil, dass man sieht, wann die Kaffeebohnen dem Ende zu gehen, sondern lässt sich auch der Mahlvorgang, wie die Kaffeebohnen in das Mahlwerk gezogen werden gut beobachten. Für Kaffeefanatiker wie wir es sind ist das ein echtes Spektakel. Abgesehen davon hat der Krups EA8150 für seinen Preis eine überzeugende Verarbeitungsqualität, da dieser ein Mahlwerk aus Edelstahl besitzt mit dem die Kaffeebohnen sauber und einheitlich zerkleinert werden.

Geschmack und Aroma des Kaffees

Wie immer kommt es beim Geschmack nicht nur auf den Kaffeevollautomaten, sondern ebenso sehr auf die verwendeten Kaffeebohnen an. Allerdings gibt es auch einige Indikatoren bei Kaffeevollautomaten, die schon im Vorhinein für einen guten Kaffeegeschmack stehen. Durch die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten kann so gut wie jeder Parameter, ob Temperatur, Kaffeestärke und Menge, individuell angepasst werden. Dazu kommt ein Edelstahl Kegel-Mahlwerk, welches sauber arbeitet und gleichbleibenden Geschmack verspricht. Einzig die Milchdüse wird als mittelmäßig bewertet, da sie die Milch mit zu niedriger Temperatur aufschäumt und sie somit leicht wässrig wird. Für normalen Kaffeemilch-Verzehr sollte diese aber alle mal ausreichen. Mit der richtigen Bohne und den richtigen Einstellungen bereitet auch dieser EA8150 von Krups ein echten Kaffeeerlebnis. Wir sagen Daumen hoch!

Fazit

Zusammenfassend möchten wir ihnen en Krups EA8150 wärmstens empfehlen. Er ist für den Preis nicht nur ein echtes Schnäppchen, sondern auch ein echtes Qualitätprodukt mit vielen Funktionen und Einstellungen, die den Kaffee speziell für Sie einfach und wartungsarm genießen lassen. Sein junges Alter ist vor allem gegenüber der Konkurrenz von Vorteil. So kann diese nicht mit einem LC Display und diversen Einstellungsmöglichkeiten punkten.
Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung!

 

Jetzt bei Amazon ansehen! zu einem vergleichbaren KVA!