Saeco HD8769/01 Moltio

Der Saeco HD8769/01 ist ein Kaffeevollautomat, welcher zusammen mit Philips entwickelt wurde und in der oberen Preisklasse anzusiedeln ist. Er stellt den Testsieger bei Stiftung Warentest dar. Derzeit bezahlt man eta 570€, der Saeco HD8769/01 kann durch seine vielen verfügbaren Kaffeespezialitäten und unzähligen Einstellungsmöglichkeiten punkten. Sein unmittelbarer Konkurrent ist der Siemens EQ.6 300.

Vorteile:

  • viele Kaffeekreationen
  • herausnehmbarer Bohnenbehälter
  • vollautomatische Reinigung
  • intuitive Bedienung

Nachteile:

  • senkrecht angebrachtes Bedienfeld
  • etwas langsame Zubereitung
Bei Amazon ansehen!

Produktvideo von Saeco

Technische Daten und Lieferumfang

Saeco HD8769/01 Moltio besitzt einen 1,9L großen Wassertank und ist somit gut 100ml größer, als bei vergleichbaren Kaffeevollautomaten. Das Vollautomat selber wiegt etwa 9 Kg. und hat Abmessungen von 47 x 25,6 x 35cm. Das entspricht etwa dem Standard. Die verwendeten Materialen belaufen sich auf Keramik im Inneren durch das Keramik Scheiben-Mahlwerk und von außen ein Mix aus schwarz glänzendem Plastik und silbernen Metall, was aber sehr edel und hochwertig wirkt. Es sind insgesamt 6 Getränke verfügbar, durch die integrierte Milchkaraffe lassen sich also auch Latte Macchiato und Cappuccino zubereiten. Der Auslauf ist zwischen 9,5 und 14,2cm höhenverstellbar. Zudem besitzt der Saeco HD8769/01 einen austauschbaren Bohnenbehälter, so kann ganz einfach die jeweilige Kaffeebohne und somit auch der Geschmack des Kaffees geändert werden. Die Brühgruppe ist seitlich herausnehmbar. Im Lieferumfang enthalten sind der HD8769/01 Moltio selber, ein Netzteil, Kaffeefett, Kaffeelot und ein Kaffeepinsel, was bei fast allen Philips und Saeco Modellen dabei gelegt wird.

Reinigung

Die Reinigung verläuft über ein vollautomatischen Reinigung- und Entkalkungssystem. Dabei wirbt Saeco damit, dass vor 5000 Tassen keine Entkalkung durchgeführt werden muss, das stufen wir aber als nicht haltbar ein und empfehlen auch vorher schon zu entkalken um gleichbleibenden Kaffeegenuss gewährleisten zu können. Ein weiterer Pluspunkt ist die herausnehmbare Brühgruppe (welche damals von einem Saeco Gründer selber erfunden wurde und heute in ziemlich jedem Kaffeevollautomaten zu finden ist). Sie kann so schell und einfach ca. einmal pro Woche gereinigt werden und dürfte mit dem beigelegten Kaffeefett auch ab und zu gefettet werden. Abtropfschale und Milchkaraffe können im Geschirrspüler gereinigt werden. Insgesamt ist die Moltio sehr wartungsfreundlich und übernimmt große Teile der Reinigung.

Bedienung und Funktionen

Die Bedienung ist einfach strukturiert, es gibt sieben druckbare Tasten mit einem zentralen Anzeigedisplay mit grüner Farbdarstellung. Durch 4 der 7 Schnellwahltasten können Kaffee, Espresso, Latte Macchiato und Cappuccino ausgewählt werden. Durch die Memo-Funktion kann Temperatur, Stärke und Füllmenge individuell auf den Benutzer angepasst werden. So erhalten Sie ihren Kaffee, wie Sie ihn am liebsten möge. Das Display stellt die ausgewählte Taste grafisch dar und bietet ihnen verschiedene Auswahl und Anpassungsmöglichkeiten. Wir empfinden die Bedienstruktur als sehr angenehm und intuitiv, einzig das senkrecht angebrachte Display und Bedienfeld könnte bei großen Menschen stören, weil das Anzeigedisplay dann schlechter erkennbar ist und der Tastendruckpunkt dadurch schwer erreicht wird. Ein besonderes Feature bildet der automatische Milchaufschäumer, welcher den Milchschaum in verschieden Stufen aufschäumen kann. Der Funktionsumfang ist für den Preis in jedem Fall gegeben, der Saeco HD8769/01 bietet zudem eine automatische Abschaltung, welche individuell angepasst werden kann und einen Doppeltassenbezug, so dass auch für mehrere Leute schneller Kaffee garantiert wird. Insgesamt ist die Bedienung mehr als zufriedenstellend, in Verbindung mit den Funktionen ergibt der Saeco HD8769/01 Moltio ein gutes Gesamtpaket.

Design und Verarbeitung

Das Design des Moltio ist sehr edel gestaltet, durch die runden Ecken am oberen Rand oder unten am Auffangbehälter des Gerätes wirkt er sehr schick und elegant. Die gewohnte Saeco Qualität findet sich auch bei dem Moltio wieder, der höhenverstellbare, aus Metall gefertigte Auslauf und die silbernen Metallstreifen an der Seite verleihen dem Saeco HD8769/01 einen hochwertigen Charakter. Durch die relativ großen Abmessungen kann es teilweise aber zu Engpässen in der Küchenzeile kommen, achten Sie also vor dem Kauf auf einen geeigneten Stellplatz. Zudem sitzt die Kaffeedüse sehr hoch, was bei kleinen Espressotassen zu Sprintern führern kann. Ingesamt ist das Design aber sehr gelungen, hat aber ergonomische Schwächen, die die Bedienungsfreundlichkeit einschränken könnten. Insgesamt aber dennoch sehr schickes und zeitloses Design mit guter Verarbeitungsqualität.

Geschmack und Aroma des Kaffees

Der Vorteil des Saeco Moltio, dass alle Kaffeespezialitäten durch Anpassung von Temperatur, Stärke und Menge individuell eingestellt werden könne, kommt vor allem dem Geschmackserlebnis zu gute. Je Nach Wunsch kann der Cappuccino oder Latte Macchiato also stärker oder weniger stark zubereitet werden. Der herausnehmbare Bohnenbehälter kann durch einen zweiten Bohnenbehälter (müsste dazu gekauft werden) ausgetauscht werden, so kann auch entkoffeinierter Kaffee schnell und ohne Probleme zubereitet werden. Das hochwertige Keramik Scheiben-Mahlwerk sorgt dafür, dass der Geschmacksgenuss auch nach etlichen Tassen Kaffee oder Espresso nicht nachlässt. Eine so gleichbleibende Qualität des Kaffees findet man sonst selten.

Fazit

Der Saeco HD8769/01 Moltio stellt einen empfehlenswerten Kaffeevollautomaten der Mittelklasse dar, zwar weist er ein paar Schwachstellen auf, wie unter anderem das senkrecht angebrachte Bedienfeld und die etwas lange Zubereitungsdauer, diese werden aber durch den hervorragenden Kaffeegenuss und die Fülle an Getränken wieder ausgeglichen. In Hinblick auf den Preis von 570€ ist der Saeco Moltio ein besonders vielseitiger und praktischer Kaffeevollautomat, wir finden, dass ein herausnehmbarer Bohnenbehälter Standard werden sollte und Saeco dort vorbildlich gehandelt hat. Die automatische Reinigung erledigt die meisten Aufgaben für den Benutzer, dennoch bleibt wie bei jedem Kaffeevollautomaten ein gewisser Wartungsaufwand. Dieser hält sich aber beim Saeco Moltio in Grenzen. Bezogen auf den Preis, können wir den HD8769/01 empfehlen und freuen uns darüber, dass Saeco nach so vielen Jahren immer noch zeitgemäße und exzellente Kaffeevollautomaten produziert.

 

Jetzt bei Amazon ansehen! zu einem vergleichbaren KVA!