DeLonghi ECAM 23.420.SB

Der DeLonghi ECAM 23.420.SB ist ein etwas älterer Kaffeevollautomat, welcher sich aber durch Qualität und Beliebtheit bei den Benutzern durchgesetzt hat und für knapp 400€ immer noch einer der am meisten verkauften Kaffeevollautomaten ist. Hier zählt nicht das Alter sondern die hohe Qualität für einen passablen Preis.

Vorteile:

  • hohe Verarbeitungsqualität
  • hochwertiger Milchaufschäumer
  • intuitive Bedienung
  • lange Garantie

Nachteile:

  • keine vollautomatische Reinigung
  • schon länger auf dem Markt
Bei Amazon ansehen!

 

Technische Daten und Lieferumfang

Bei dem DeLonghi ECAM 23.420.SB ist ein 1,8L großer Wassertank verbaut, welcher von vorne direkt herausgenommen und nachgefüllt werden kann. Der DeLonghi ist in drei verschiedenen Farben erhältlich, allerdings ist die Frontseite des Automaten immer in Edelstahl Silber gehalten, was auf den ersten als auch auf den zweiten Blick sehr hochwertig und edel wirkt. Die Produktabmessungen belaufen sich auf 43 x 23,8 x 33,8cm und sind somit fast identisch zu dem DeLonghi ECAM 22.110.B, welcher weniger Funktionen und eine schlechtere Verarbeitungsqualität hat. Mit der Größe hat DeLonghi vor allem für kleine Küchen eine echte Meisterleistung vollbracht. Betrachtet man vergleichbare Kaffeevollautomaten mit vergleichbarer Ausstattung sind diese wesentliche größer und wuchtiger.

Der DeLonghi ECAM 22.110.B besitzt zudem einen Milchaufschäumer, welcher jedoch in Form einer Dampfdüse verbaut wurde. Im Inneren werkelt ein Kegelmahlwerk, welches in 13 verschiedenen Stufen eingestellt werden kann. So kann der Kaffee auch in der Stärke individuell angepasst werden. Besonders erwähnenswert ist zudem das zweite Fach für Kaffeepulver, so dass auf Knopfdruck auch Kaffee durch Pulver zubereitet werden kann. Für Kaffeetrinker, die gerne mal koffeinfreien Kaffee trinken, kann dies durchaus von Vorteil sein.

Reinigung

Die Reinigung beim DeLonghi ECAM 23.420.SB verläuft teilautomatisch. Es gibt zwar ein Reinigungsprogramm, welches aber nicht automatisch abläuft. Das ist der nicht weiter schlimm, da der DeLonghi sehr einfach zu bedienen ist. Zudem kann die Brühgruppe vollständig und sehr einfach herausgenommen werden, das sorgt für hohen Komfort, da die Brühgruppe mindestens alle 2-3 Tage gereinigt werden sollte. Der enthaltene Wasserfilter macht es zudem möglich auch sehr kalkhaltiges Wasser einsetzten zu können, so verkalkt der DeLonghi ECAM 23.420.SB nicht schnell. Insgesamt verläuft die Reinigung, auch aus Sicht vieler Nutzer, recht unproblematisch und einfach.

Bedienung und Funktionen

Der DeLonghi ECAM 23.420.SB ist zwar schon ein paar Jahre alt, doch kann er immer noch in Sachen Preis und Leistung durchaus mit der modernen Konkurrenz anhalten. Besonders wenn es um den Funktionsumfang geht. Der DeLonghi besitzt ein einfaches Bedienfeld, welches auch von anderen DeLonghi Automaten bekannt ist. Es gibt sechs Knöpfe, einen Drehschalter und in diesem Fall auch ein zweifarbiges Display, welches die ausgewählte Taste bzw. Funktion anzeigt. Hier kann es ab und an mal zu Übersetzungsfehlern kommen, was aber nicht weiter schlimm ist, sondern viel mehr für einen guten Kaffeevollautomaten aus Italien steht, welcher mehr wert auf Geschmack legt, als auf Genauigkeit in der Übersetzung. Desweiteren besitzt der Automat einen höhen verstellbaren Auslauf, so können auch kleine Tassen ohne Spritzer gefüllt werden. Eine automatische Abschaltung ist ebenso an Board, sie kann bei Bedarf aber auch ausgeschaltet werden. Weitere Einstellungsmöglichkeiten sind der Doppeltassenbezug, die Temperatur oder die Stärke des Kaffees.

Die Dampfdüse funktioniert im DeLonghi 23.420.SB aus Sicht der Nutzer enorm gut, sie stellt sehenswerten Milchschaum her, welcher auch noch eine entsprechende Temperatur aufweist. So können also auch Cappuccino, Latte Mascchiato oder ein Kaffee Latte zubereitet werden. Insgesamt ist der Funktionsumfang durchaus umfangreich, andere Hersteller bieten zwar ebenso viel oder teilweise mehr Funktionen für den gleichen Preis, allerdings funktioniert der DeLonghi ECAM 23.420.SB einfach und hat sich durch einfache Bedienung bei den Benutzern bewährt.

Design und Verarbeitung

In Hinblick auf das Design des DeLonghi ECAM 23.420.SB haben wir festgestellt, dass nach so langer Zeit der Kaffeevollautomat trotzdem immer noch einiges hermacht. Das Design ist zeitlos und in gewohnter DeLonghi Qualität. Das auf der Front verbaute Edelstahlgehäuse vermittelt einen hochwertigen Eindruck, welcher in jeder Küche zur Geltung kommen sollte. Der aus Edelstahl gefertigte Kaffeeauslauf wirkt ebenso sehr wertig, auch beim verstellen wird dieser Eindruck bestätigt. Unserer Meinung nach ist der DeLonghi ECAM 23.420.SB also keineswegs altmodisch gestaltet, sondern eher wie ein echter italienischer Kaffeevollautomat sein sollte.

Geschmack und Aroma des Kaffees

Wie immer ist der Geschmack nicht einheitlich bestimmbar, da kommt es auf die Vorlieben des Benutzers und die verwendeten Kaffeebohnen an, allerdings können diese Vorlieben beim DeLonghi ECAM 23.420.SB größtenteils vom Benutzer individuell eingestellt werden, auch eine MeinKaffee Funktion ist an Board, die den eigenen, perfekten Kaffee speichert und per Knopfdruck abruft, so dass dies nicht immer wieder von neu eingestellt werden muss. Zudem kann durch das zweite Fach für Kaffeepulver auch entkoffeinierter Kaffee hergestellt werden, ohne dass etwas herausgenommen werden oder getauscht werden muss. Die Benutzer des DeLonghis ECAM 23.420.SB bewerten den Geschmack als sehr gut, wobei es da natürlich auch auf die verwendete Kaffeebohne ankommt. Wir finden, dass durch die vielen Einstellungsmöglichekeiten wie zB. der 13 stufigen Kaffeestärke ein hohes Maß an Geschmack und Aroma gewährleistet wird.

Auch die vielen Verkäufe des Automaten sprechen dafür, dass hier sowohl guter Kaffee als auch gute Kaffee-Milchspezialitäten zubereitet werden können.

Fazit

Insgesamt stellt der DeLonghi ECAM 23.420.SB einen inzwischen ehr preiswerten Kaffeevollautomaten dar. Bei einer UVP von 750€ könnte man die knapp 400€ als ein echtes Schnäppchen bezeichnen. Zwar ist der Automat etwas alt, kann aber durchaus mit Funktionsumfang und gewohnt guter Qualität aus dem Hause DeLonghi punkten. Der Automat eignet sich besonders für Sie, wenn Sie wenig Stress mit ihrem Automaten haben wollen und er einfach funktionieren soll. Im Gegensatz zu neuen Kaffeevollautomaten ist dieser ein robust verarbeiteter Automat, der nicht kaputt zu kriegen ist. Auch die Garantie von 3 Jahren oder 6000 Tassen bietet sonst kein Hersteller kostenlos an. Wir geben für den DeLonghi ECAM 23.420.SB eine Empfehlung, da wir sicher sind, dass sie eine Kaufentscheidung nicht bereuen würden.

 

Jetzt bei Amazon ansehen! zu einem vergleichbaren KVA!